Sonntag, 13. August 2017


Letzten Freitag habe ich bei Rossmann die neue, große Theke von Makeup Revolution gesichtet. 
Bisher gab es hier immer nur den mobilen Aufsteller, der zwar auch relativ groß war, jedoch nur Paletten und das Fixing Spray enthielt. Als ich Anfang des Jahres in Polen war, um in Stettin (ca. 1h entfernt von der polnischen Grenze im nordöstlichen Mecklenburg- Vorpommern) ein bisschen shoppen zu gehen, hatte ich die Theke schon in einer Rossmann Filiale entdeckt. Sie enthielt neben Lippenstiften, Lipkits und Augenbrauenpomaden auch die Produkte der Tochterfirma I Heart Makeup (hierzulande erhältlich z.B. bei kosmetik4less.de)

Nun ist die Theke endlich auch bei uns erschienen. Die Produkte werden demnächst in ausgewählten Rossmann Filialen erhältlich sein.  


Der erste Eindruck ist fast überforndernd: es sind sehr sehr viele neue, interessante Dinge dabei. 
Alle Produkte sind wie bei Nyx eingeschweißt.

In der oberen Reihe befinden sich Lippenprodukte. Matte Lippenstifte, in knalligen und neutralen Farben für je 3,99 Euro. Tester gab es leider keine, weshalb schon einige Produkte geöffnet wurden.


Für je 7,99 Euro gibt es Lip Kits, mit einem Liquid Lipstick und einem Lipliner. 


Ebenfalls zu den Lippenprodukten in der oberen Reihe der Theke zählen die Rose Gold Lipsticks, shiny aber trotzdem gut pigmentiert zu je 4,99 Euro. 


Neben den zwei schon bekannten Highlight Paletten aus dem Aufsteller, der bisher bei Rossmann zu finden war, ist in der Theke die Ultra Pro Glow Palette neu zu entdecken. Sie kostet 13,99 Euro


Neben Highlighter- und Glow Paletten gibt es hierfür nun auch einzelne Produkte


Neu in der Theke ist neben dem Fixing Spray auch das Banana Powder zum baken für 7,99 Euro. 


Contouring Produkte.


Neue Blushpaletten. 


Weitere Highlighter für je 6,49 Euro. 


Auch die Lidschattenpaletten aus dem Aufsteller durften mit in die Theke einziehen.


Für 7,99 Euro gibt es in mehreren Farben eine Brow Pomade.


In der letzten Reihe sind die restlichen Produkte, die es bisher schon bei Rossmann gab, zu finden. Ausgelistet vom Aufsteller wurde nichts, es ist alles noch erhältlich, was es bisher auch schon gab. Wie gefallen euch die ganzen Sachen, die neu dazu gekommen sind ?
Habt ihr die Theke schon entdeckt?
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! :)
@anikkas_world

Montag, 7. August 2017

Matt Couture LE - Rival de Loop


Kürzlich erschien bei Rossmann die neue Limited Edition von Rival de Loop, "Matt Couture". Sie beinhaltet 4 Lip Kits, welche alle jeweils einen Lipliner und einen Liquid Lipstick enthalten. Ebenfalls erhältlich sind dazu passende Nagellacke. 
Ich habe mich für die Farbe "Mannequin" entschieden, ein schönes, unaufdringliches Nude. Alle anderen Farben der Kollektion sind Beerentöne. 



Das Lip Kit kostet 2,99 Euro. 



Hier wäre der erste Swatch, frisch aufgetragen und fotografiert, während die Farbe trocknet. Darüber präsentiert sich der dazu passende Lipliner. 


Nach ungefähr einer Minute ist die Farbe getrocknet.


Das Produkt lässt sich sehr einfach auftragen, der Applikator ist perfekt, das Schwämmchen ist weich, aber gibt nicht nach. Der Lipliner ist unglaublich cremig und gibt daher schnell und gleichmäßig Farbe ab. 
Ich dachte zuerst, er sei dunkler als der Liquid Lipstick, was auch der Fall ist, wenn die Farbe noch nicht getrocknet ist. Sie dunkelt jedoch noch etwas nach, und stimmt so mit dem Lipliner überein. 

Tagsüber trocknet das Produkt die Lippen nicht aus, setzt sich jedoch minimal in die Fältchen ab, was sich aber mit einer vorherigen Pflege gut vermeiden lässt. Der Liquid Lipstick verschmiert nicht, und hält wirklich sehr gut. Ein wenig stört mich persönlich das Gefühl auf den Lippen, dieses "staubtrockene". Ich persönlich hatte das Gefühl, mir immer wieder über die Lippen lecken zu wollen. Aber das habe ich bei so gut wie jedem anderen Liquid Lipstick auch, man muss es eben mögen, und es ist leider ein Nachteil bei "supermatten" Lippen. Da ich öfter Lipgloss oder glänzende Lippenstifte trage, ist dieses Gefühl für mich etwas ungewohnt. 


Als letztens der Swatch auf den Lippen. Ich habe den Liquid Lipstick NATÜRLICH zu Hause liegen lassen, also konnte er nicht mit auf das Foto. So musste mein Taschenspiegel herhalten, aber ich finde das Foto gar nicht so schlecht. Beim nächsten Mal kommt trotzdem wieder das Produkt neben die Lippe. :D 

Fazit: Top Preis- Leistungsverhältnis, den Lipliner kann man auch gut solo tragen. Leider ist nur eine geringe Farbauswahl in der Limited Edition, und es ist auch schade, das das Produkt nicht im Standardsortiment ist. Trotzdem würde ich es nachkaufen, und über das trockene Gefühl auf den Lippen hinwegsehen. 

Ich wünsche euch einen schönen Montag! 
@anikkas_world